Bars in Graz

Abendstimmung genießen in den Grazer Bars,
Bildquellenangabe: günther gumhold / pixelio.de

Das Nachtleben in Graz bietet allerhand interessante Möglichkeiten. In dieser Stadt kommt keine Langeweile auf, hier ist für jeden Geschmack das Passende zu finden. Hier eine kleine Auswahl der Nachtlokale in Graz, für jede Gelegenheit gibt es eine Bar.

Buddha Bar Pfauengarten Nähe Karmeliterplatz

Besuchen Sie die Buddha Bar Pfauengarten, ein Lokal mit ganz besonderem Flair. Die Einrichtung pendelt zwischen asiatischem Flair und modernem Design, als besonderer Hingucker dient der goldene Buddha, gleich neben dem neu gestalteten Pfauengarten. Es sind über 100 Cocktails im Angebot und von moderner Lounge-Musik begleitet, werden Sie hier einen unvergesslichen Abend erleben.

Lokal Byro neben dem Casino Graz

Auch das Lokal Byro sorgt für einen neuen Trend. Gleich neben dem Casino versetzt es Sie in die Zeit der50er und 60er Jahre zurück. Boogie Woogie, Rockn Roll, Blues, Soul und Country Musik sorgen für einen stimmungsvollen Abend.

Kleines und feines Cafe Maiffredy

Das Cafe Maiffredy ist klein, aber fein. Hier sind die Jazz-Legenden allgegenwärtig, Sie finden keinen Platz an der Wand, der nicht mit bekannten und weniger bekannten Jazz-Musikern bedeckt wäre. Wer Jazz liebt ist hier richtig.

Cafe Haus Trafo mit Cocktails am Abend

Der Trafo sollte hier auch erwähnt werden, tagsüber ein schickes Kaffee-Haus, verwandelt es sich am Abend zu einer eleganten Cocktailbar. Für Jung und Alt ein stilvoller Treff.

Frühstück ab 6 Uhr morgens im Embargo

Im Embargo wird die Nacht zum Tage gemacht und nach sechs Uhr morgens gibt es Frühstück, für Spätaufsteher sogar bis zehn Uhr. Hier stehen dem Gast Wasserpfeifen zur Verfügung und interessante Live-Übertragungen im TV können Sie hier auch ansehen.

Ruhe und Gemütlichkeit in der Ernst Fuchs Bar

Die Ernst Fuchs Bar strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus, hier erleben Sie nicht das nervöse Treiben, wie es sonst in Hotelbars üblich ist. Im Hotel Erzherzog Johann lässt es sich gut versinken, die servierten Cocktails sind wahrscheinlich sowieso die besten von ganz Graz.

Das Barcelona ist als Schwulenbar schon lange bekannt, es soll angeblich das älteste Lokal für Schwule in ganz Österreich sein. Aber wer weiß? Das Lokal ist ganz neu renoviert und punktet mit allerlei Kultur-Angeboten.

Den Metternich finden Sie gleich gegenüber der Uni. In dieser Musik-Bar können Sie das Tanzbein schwingen, aktuelle Charts und tolle Party-Musik wird hier von einem DJ aufgelegt. Die alten, urigen Kellergewölbe geben das passende Ambiente für eine heiße Party-Nacht.

Sie sehen also, in Graz findet jeder sein Plätzchen, an dem er ganz gemütlich einen langen Tag ausklingen lassen kann.

Bildquellenangabe: günther gumhold  / pixelio.de